Klinikum home banner

Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.

Graz

Jobs Per E-Mail

Jetzt keine Jobs von Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H. verpassen:

Über uns

Die KAGes hilft Steirer*innen mit hoch qualifizierter Medizin und Pflege rund um die Uhr im ganzen Land.

In unseren 10 steirischen Landeskrankenhäusern (LKH) an 20 Standorten werden jährlich über 250.000 stationäre und fast eine Million ambulante Patient*innen medizinisch, pflegerisch und mit Herz bestmöglich betreut. In den vier Landespflegezentren (LPZ) der KAGes kümmern sich zudem über 360 Mitarbeiter*innen um das Wohl der dortigen Bewohner*innen. Die unternehmerischen Kernaufgaben der KAGes, welche gemeinnützig ist und dem Allgemeinwohl dient, sind die Errichtung, der Betrieb und die Führung der Landeskrankenhäuser und Landespflegezentren im Land Steiermark. Rund um die Uhr steht dabei die Dienstleistung Helfen in Form von Diagnostizieren, Heilen, Schmerzen lindern, Geburtshilfe leisten und Pflegen im Mittelpunkt.

Als eines der größten Spitalsunternehmen Europas, aber auch als Großinvestor und -einkäufer ist die KAGes beständiger Motor für die heimische Wirtschaft. Mit mehr als 18.000 Mitarbeiter*innen sind wir der größte private Arbeitgeber der Steiermark, der nicht nur Ärzt*innen und Pfleger*innen, sondern in über 135 verschiedenen Berufen verantwortungsvolle Betätigungsfelder bietet.

Image 6      Image 7

Mehr Anzeigen

Mitarbeitervorteile

Wir freuen uns, dass Sie sich über unser Unternehmen als potentieller Arbeitgeber informieren und möchten Ihnen einen Einblick gewähren, warum unsere Ärzt*innen, Pfleger*innen, Mitarbeiter*innen der Medizinisch-technischen Dienste (MTD), Verwaltungsmitarbeiter*innen sowie Lehrlinge gerne bei uns arbeiten und welches Angebot wir als größter Arbeitgeber im Gesundheitsbereich in der Steiermark bieten:

Als führende Ausbildungsstätte in der Steiermark sehen wir es als unseren Auftrag, alle Mitarbeiter*innen unserer vielfältigen Berufsgruppen am Puls der Zeit auszubilden.

Neben der qualitativ hochwertigen Ausbildung, stehen Ihnen das Ärzteservice der KAGes als zentrale Ansprechstelle sowie unsere Ausbildungsoberärzt*innen in der jeweiligen Abteilung zur Seite. Zudem bieten wir abteilungsinterne DFP-approbierte Fortbildungen und Veranstaltungen und übernehmen die Kosten für die Notarztausbildung. Damit Sie sich bestmöglich für die Prüfungen vorbereiten können, können Sie sich Prüfungsurlaub nehmen – unabhängig davon, ob sie angehende Ärzt*in für Allgemeinmedizin oder Fachärzt*in werden.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur eine leere Werbefloskel: Wir wurden als Frauen- und familienfreundlichstes öffentlich-rechtliches Unternehmen in der Steiermark ausgezeichnet und arbeiten täglich daran, unseren Standard zu halten und weiter auszubauen.

Wir sind sicher, die Kombination aus flexiblen Arbeitszeiten, attraktiven Karenzmodellen und individuellen Karrieremöglichkeiten wird auch Sie von uns als zukünftiger Arbeitgeber überzeugen.

In Absprache mit der jeweiligen Abteilung und Führungskraft versuchen wir bestmögliche Varianten von Gleitzeit über (Alters-/Bildungs-) Teilzeit hin zu Homeoffice anzubieten.

Zudem haben wir die starre Karriereleiter durch spannende Karrierepfade abgelöst. Neben der weiteren Vertiefung im ärztlichen Bereich können Sie z.B. als Ausbildungsoberärzt*in die Aus-, Fort- und Weiterbildung in Ihrer Abteilung koordinieren, oder als geschäftsführende Oberärzt*in Managementaufgaben übernehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr Anzeigen

Neueste Jobs

Kein Eintrag gefunden.

Bildergalerie

Video

Kontakte

Image 21
Bettina Lipp
Mitarbeiter PE- & Recruitmentstrategie
  • +43 316-340-5187